8. Dezember 2017

Rückblick März 2017: Extrem milder März

Die Schweiz erlebte den zweitwärmsten, lokal auch den wärmsten März seit Messbeginn. Nur der März 1994 lieferte landesweit etwas mehr Wärme. Gegen Monatsmitte und zum Monatsende gab es überall viel wärmende Märzsonne.

Auf der Alpensüdseite, im Wallis und entlang des Alpennordhangs brachte der März zudem reichlich Niederschlag.

Wetterbilder März 2017

4. März 2017: Zeitraffer von heute Vormittag von Thalwil mit Blick Richtung Glärnischmassiv. Die "rotierende" Cumulusbewölkung macht die starken Föhnturbulenzen gut sichtbar. Daniel Gerstgrasser

Auswahl MeteoSchweiz-Blogartikel

Adventskalender 2017

Adventskalender von MeteoSchweiz: jeder Tag mit einem speziellen Rückblick auf das Wetter-und Klimajahr 2017.

Weiterführende Informationen

Links