Saisonausblick

Der Saisonausblick ist eine Vorhersage der Temperaturtendenz für die nächsten drei Monate. Am Beispiel von aktuellen und vergangenen saisonalen Vorhersagen für die Schweiz lässt sich ein Eindruck über Möglichkeiten und Grenzen derartiger Vorhersagen gewinnen. Trotz deutlicher Fortschritte, die in den letzten Jahren erzielt wurden, ist die Qualität und Anwendbarkeit von Langfristprognostik für die Schweiz nach wie vor begrenzt auf spezifische, professionelle Anwendungen.

Der Saisonausblick wird monatlich für die drei folgenden Monate erstellt, jeweils für die drei Regionen Nordostschweiz, Westschweiz und Südschweiz. Die Grafiken zu den vergangenen Vorhersagen zeigen zusätzlich das jeweils tatsächlich beobachtete saisonale Temperaturmittel an. Damit lässt sich die Qualität der vergangenen Vorhersagen evaluieren.

Anders als Wetterprognosen sind Langfristprognosen zur Klimaentwicklung naturgemäss mit einer hohen Unsicherheit behaftet. Obwohl in den letzten Jahren mit leistungsfähigen Computern und durchgeführten Modellsimulationen deutliche Fortschritte erzielt wurden, ist die Qualität von Langfristprognostik für Mitteleuropa und somit auch für die Schweiz nach wie vor begrenzt.