Allgemeine Lage

Aktualisiert am Samstag, 10. Dezember 2016, 16:33 Uhr

Ein umfangreiches Hochdruckgebiet, das sich von der Iberischen Halbinsel bis zum Alpenraum erstreckt, schwächt sich vorübergehend etwas ab, bleibt aber während der Nacht noch wetterbestimmend. Am Sonntag steuert ein Tief über Nordosteuropa eine schwach aktive Kaltfront zu den östlichen Landesteilen.