Allgemeine Lage

Aktualisiert am Samstag, 22. Juli 2017, 16:37 Uhr

Die Schweiz liegt auf der Vorderseite eines Tiefs mit Zentrum über Irland. Mit einer südwestlichen Höhenströmung wird schubweise feuchtwarme und labil geschichtete Luft zu den Alpen herangeführt. In der Nacht auf Sonntag erreicht uns eine aktive Kaltfront. Dahinter fliesst am Sonntag etwas kühlere und stabilere Luft zur Alpennordseite.

Legende

Kaltfront
Warmfront
Okklusion
Hoch/Tief
Isobaren mit Luftdruck (hPa)