Allgemeine Lage

Aktualisiert am Dienstag, 21. Februar 2017, 16:45 Uhr

Zwischen einem umfangreichen Tiefdrucksystem über dem Nordatlantik und Nordeuropa sowie einem stationären Hochdruckgebiet mit Kern über den Azoren führt eine nordwestliche Höhenströmung feuchte und milde Atlantikluft von den Britischen Inseln zu den Alpen. Unter zunehmendem Hocheinfluss lässt Morgen die Zufuhr feuchter Luft allmählich nach.

Legende

Kaltfront
Warmfront
Okklusion
Hoch/Tief
Isobaren mit Luftdruck (hPa)