Allgemeine Lage

Aktualisiert am Samstag, 24. Juni 2017, 17:15 Uhr

Der flache Keil des Azorenhochs zieht sich heute allmählich zurück. In der Nacht auf Sonntag überquert eine Störungszone von Westen her die Schweiz und bringt einige Schauer oder Gewitter. Dahinter verstärkt sich der Hochdruckeinfluss im Laufe des Sonntags wieder und sorgt für eine Stabilisierung und Wetterbesserung.

Legende

Kaltfront
Warmfront
Okklusion
Hoch/Tief
Isobaren mit Luftdruck (hPa)