Inhaltsbereich

Klimabulletin März 2016

Themen Klima > Klimabulletin Monat
Autoren MeteoSchweiz
Ausgabe März 2016
Jahr 2016

Nach vier deutlich zu milden Monaten zeigte sich der erste Frühlingsmonat von seiner kühlen Seite. Über die ganze Schweiz gemittelt lag die Märztemperatur 0.4 Grad unter der Norm 1981–2010. Vor allem mit den kräftigen Niederschlägen zum Monatsbeginn ergab sich für die Alpensüdseite verbreitet ein zu nasser Monat, während die Niederschlagssummen in der übrigen Schweiz meist unterdurchschnittlich blieben.

Das monatliche Klimabulletin der MeteoSchweiz erscheint kurz vor Monatsende in einer provisorischen Version als MeteoSchweiz-Blogartikel. In den ersten Tagen des Folgemonats wird die definitive Version mit ergänztem Inhalt ersetzt.