Gut gerüstet für die nächste Wanderung

25. September 2019, 8 Kommentare
Themen: Service

Wer ein Wochenende mit Übernachtung in einer SAC Hütte, eine Kletterpartie auf einen Alpengipfel oder eine Fahrt über einen Pass plant, braucht auch eine gute Wetterprognose. Die MeteoSchweiz App zeigt ab sofort punktgenau die Aussichten für die nächsten sechs Tage auch für ausgewählte Bergorte.

Bild: Lago di San Carlo - Claudio Schwarz / www. unsplash.com
Bild: Lago di San Carlo - Claudio Schwarz / www. unsplash.com

Waren bisher nur Orte/Postleitzahlen als Punktprognosen abruf- und speicherbar, kommen neu 157 SAC Hütten, 75 Alpenpässe und 238 Gipfel dazu. Zugang zu den Temperatur-, Niederschlag-, und Windprognosen gibt es auf verschiedene Arten:

Via Wochenprognose lässt sich mit dem zusätzlichen Navigationsknopf „Bergwetter“ eine limitierte Auswahl der Bergorte auf  der Schweizerkarte anzeigen und auswählen um direkt in die Prognosesicht zu gelangen:

Vergrösserte Ansicht: Abbildung 1: Bergwetter in der Wochenprognose
Abbildung 1: Bergwetter in der Wochenprognose

Via „neuer Ortsfavorit setzen“  lassen sich neu auch Bergorte abspeichern:

Vergrösserte Ansicht: Abbildung 2: Bergwetter Favorit hinzufügen
Abbildung 2: Bergwetter Favorit hinzufügen

Bei der Suchfunktion „Berge“ auswählen, hier wird die vollständige Liste aller Bergorte gezeigt.

Vergrösserte Ansicht: Abbildung 3: Suchfunktion Bergwetter
Abbildung 3: Suchfunktion Bergwetter

Beim bestehenden Ortsfavorit werden neu auch die nächst gelegenen Bergorte aufgelistet und können dort direkt angewählt werden:

Vergrösserte Ansicht: Abbildung 4: Orte und alpine Standorte in der Nähe von...
Abbildung 4: Orte und alpine Standorte in der Nähe von...

Zusätzliche Bergorte sind geplant und werden im nächsten Jahr ergänzt. Die Bergprognosen werden zu einem späteren Zeitpunkt auch auf der Website der MeteoSchweiz abrufbar sein.

Neben den Punktprognosen gibt es auch im Wetterbericht seit Kurzem zusätzliche Angaben für die Alpen. Für die ersten zwei Tage findet man hier Hinweise, die täglich zweimal aktualisiert werden und auf bergspezifische Phänomene wie Nebel, Obergrenze Bewölkung, oder Wind Aufmerksam machen.

MeteoSchweiz ist offen für einen respektvollen Onlinedialog und freut sich über Ihre Kommentare und Fragen. Kontaktformular

Kommentare (8)

  1. Cornel Doswald, 14.10.2019, 07:58

    Herzlichen Dank! Das ist die nützlichste Erweiterung, seit ich diese sowieso wunderbare App nutze, privat wie beruflich.

    Antworten

    Antworten auf Cornel Doswald

    * Pflichtfelder

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Jeder Beitrag wird von der Redaktion geprüft, bevor er freigeschaltet wird. Das kann eine gewisse Zeit dauern.

    Besten Dank für Ihr Verständnis

    Ihren Beitrag konnte leider nicht übermittelt werden. Probieren Sie es später erneut.

    Besten Dank für Ihr Verständnis

  2. Heidi Altweger, 28.09.2019, 11:01

    Super! dieses aktualisierte App! Ich als Hüttenwartin der Sascfurä Hütte und sicher viele Alpinisten wären froh wenn der Piz Badile, der als Kletterberg europaweit sehr bedeutend ist, aufgelistet würde (der Piz Cengalo wird v.a. mit dem Bergsturz im 2017 in Zusammenhang gebracht wird). Können dann eure App vermehrt noch als Favoriten Wetterprognose unseren Gästen weiter empfehlen. Vielen Dank für die innovative Weiterentwicklung.!

    Antworten

    Antworten auf Heidi Altweger

    * Pflichtfelder

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Jeder Beitrag wird von der Redaktion geprüft, bevor er freigeschaltet wird. Das kann eine gewisse Zeit dauern.

    Besten Dank für Ihr Verständnis

    Ihren Beitrag konnte leider nicht übermittelt werden. Probieren Sie es später erneut.

    Besten Dank für Ihr Verständnis

  3. Paul Nigg, 26.09.2019, 14:13

    Sooo gut, dass man sich die AAC-, und vor allem die SAT- und UTOE-Hütten im Tessin dazu wünscht.

    Antworten

    Antworten auf Paul Nigg

    * Pflichtfelder

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Jeder Beitrag wird von der Redaktion geprüft, bevor er freigeschaltet wird. Das kann eine gewisse Zeit dauern.

    Besten Dank für Ihr Verständnis

    Ihren Beitrag konnte leider nicht übermittelt werden. Probieren Sie es später erneut.

    Besten Dank für Ihr Verständnis

  4. BENE, 25.09.2019, 21:00

    Super 👍🏼

    Antworten

    Antworten auf BENE

    * Pflichtfelder

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Jeder Beitrag wird von der Redaktion geprüft, bevor er freigeschaltet wird. Das kann eine gewisse Zeit dauern.

    Besten Dank für Ihr Verständnis

    Ihren Beitrag konnte leider nicht übermittelt werden. Probieren Sie es später erneut.

    Besten Dank für Ihr Verständnis

  5. Markus, 25.09.2019, 17:04

    Ich habe die App-Version 2.5 mit welcher Version sind diese tollen Neuerungen verfügbar? Wann steht die Version zur Verfügung?

    mit freundlichen Gruß
    Markus Hofer

    Antworten

    Antworten auf Markus

    * Pflichtfelder

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Jeder Beitrag wird von der Redaktion geprüft, bevor er freigeschaltet wird. Das kann eine gewisse Zeit dauern.

    Besten Dank für Ihr Verständnis

    Ihren Beitrag konnte leider nicht übermittelt werden. Probieren Sie es später erneut.

    Besten Dank für Ihr Verständnis

    1. MeteoSchweiz, 26.09.2019, 09:06

      Hallo Markus

      Die neue Funktion ist aber Version 2.6 verfügbar, die ab sofort im App Store und im Google Play Store zur Verfügung steht. Sollte das Update bei Ihnen nicht möglich sein, dürfen Sie sich gerne an mit Angabe Ihres Betriebssystems (iOs oder Android inklusive Version) an kundendienst@meteoswiss.ch wenden.

      Freundliche Grüsse, MeteoSchweiz

  6. Simon Däster, 25.09.2019, 12:56

    Als Hobby-Wanderer und SAC-Hüttenbesucher finde ich dies ein tolles Feature. Besten Dank an das ganze MeteoSchweiz-Team für die tolle Arbeit und ständige Innovation. So macht Wandern Spass!

    Antworten

    Antworten auf Simon Däster

    * Pflichtfelder

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Jeder Beitrag wird von der Redaktion geprüft, bevor er freigeschaltet wird. Das kann eine gewisse Zeit dauern.

    Besten Dank für Ihr Verständnis

    Ihren Beitrag konnte leider nicht übermittelt werden. Probieren Sie es später erneut.

    Besten Dank für Ihr Verständnis

    1. Artus Arda, 25.09.2019, 17:39

      Dafür habt ihr einen Preis verdient!!! Bin begeistert...Danka