Inhaltsbereich

Wetterrückblick: Februar im Wärmetaumel

Publikationsdatum 11. März 2021
Themen Klima
Wetter
Newstyp Meldung

Die Schweiz erlebte den dritten sehr milden Februar in Folge, besonders ausgeprägt in den Bergen der Alpennordseite oberhalb von 1000 m. Viele Tage mit weit überdurchschnittlicher Temperatur standen einer kurzen Kältewelle gegenüber. Im letzten Monatsdrittel gab es auf der Alpennordseite mit viel Sonnenschein rekordhohe Tageshöchsttemperaturen. In zwei Schüben wurde Saharastaub zur Schweiz verfrachtet, der insbesondere während des ersten Ereignisses verbreitet zu einer massiven Trübung der Atmosphäre führte.