Inhaltsbereich

Wetterrückblick: Märzschnee und Frühlingssonne

Publikationsdatum 9. April 2021
Themen Klima
Wetter
Newstyp Meldung

Der März 2021 startete in der ganzen Schweiz sonnig und mild. Gegen Monatsmitte wurde es auf der Alpennordseite erst stürmisch und dann mit anhaltendem Zustrom von Polarluft winterlich. Mehrmals fiel Schnee bis in tiefe Lagen. In den Bergen gab es regional einen Meter und mehr Neuschnee. Im Süden sorgte häufiger Nordföhn für viel Sonnenschein und wenig Regen. Auf das Monatsende hin zeigte sich der März landesweit sehr sonnig und aus-gesprochen mild mit zahlreichen Temperaturrekorden.