Trockenheit und Hitze

Die Schweiz erlebt die niederschlagsärmste April-Juli-Periode seit fast 100 Jahren. Zum fehlenden Regen gesellt sich eine Rekordwärme, welche sogar jene aus dem Hitzejahr 2003 übertrifft. Wir haben dazu ein Dossier für Sie mit relevanten Hintergrundinformationen zusammengestellt.

Aktuelle Gefahrenkarte und Informationen zur aktuellen Wetterlage

Hitzewelle

Abkühlung am Rheinfall. Bild: J. Fisler

29. Juli 2018

Thema: Wetter

10 Kommentare

Für die Herausgabe von Hitzewarnungen stützt sich die MeteoSchweiz auf den in den USA entwickelten Heat Index, der besagte Lufttemperatur und die...

MeteoSchweiz-Blogartikel zum Thema Hitze und Trockenheit bzw. Regenarmut

Extreme Regenarmut und Rekordwärme

Auch in den Alpen zeigt sich die derzeitige Trockenheit. Viele kleine Bergseen sind ausgetrocknet. Foto: Christa Hayoz.

24. Juli 2018

Thema: Klima

66 Kommentare

Die Schweiz erlebt die niederschlagsärmste April-Juli-Periode seit fast 100 Jahren. Ähnlich niederschlagsarm von April bis Juli war es landesweit...

Warmer und regenarmer Juli

Herbst mitten im Sommer. Vertrocknetes braunrotes Laub und die Abendsonne tauchen den Waldrand in herbstliche Farben. Ein Wald am oberen Zürichsee am 25. Juli 2018. Foto: S. Bader.

30. Juli 2018

Thema: Klima

37 Kommentare

Kein Ende der grossen Wärme und Trockenheit. Die Schweiz registrierte den sechst wärmsten Juli seit Messbeginn 1864. Auch die Monate April bis Juni...

Warmer Juni

Eine schwache Störung zieht am frühen Morgen des 19. Juni 2018 nach Osten ab. Foto: S. Bader.

29. Juni 2018

Thema: Klima

26 Kommentare

Die Schweiz blickt auf den fünft mildesten, lokal auf den dritt mildesten Juni seit Messbeginn 1864 zurück. Es ist der dritte Monat in Folge mit...

Warmer Mai und extrem warmer Frühling

Quellwolken im Tagesverlauf am 23. Mai 2018. Blick vom Pilatus Richtung Osten. Foto: M. Kopp

30. Mai 2018

Thema: Klima

40 Kommentare

Die Schweiz registrierte im landesweiten Mittel den fünftmildesten, lokal sogar den zweitmildesten Mai seit Messbeginn 1864. Mit der Wärme kam auch...

April mit Sommerflair

Herrlicher Sommertag am 22. April 2018 auf dem Bantiger bei Bern. Foto: M. Kopp

27. April 2018

Thema: Klima

19 Kommentare

Der April 2018 bescherte der Schweiz viel Sonnenschein mit frühsommerlicher Wärme. Im landesweiten Mittel ist der zweitwärmste April seit...

Das Extreme wird normal

Der Gletscherschwund als deutliches Zeichen der Erwärmung. Der Palügletscher im Val Poschiavo.

22. November 2017

Thema: Klima

91 Kommentare

Was bis 1990 in der Schweiz als extrem warmes Jahr galt, ist heute Durchschnitt. Die kühlsten Jahre nach 1990 lagen im Bereich des Durchschnitts...

Weitere Dossiers

Hintergrundinformationen Website MeteoSchweiz

Klimawandel Schweiz

Informationen zum Klimawandel und langfristigen Klimaschwankungen in der Schweiz. Was ist bereits passiert und womit wir in Zukunft rechnen müssen.

Klima-Normwerte

Klima-Normwerte sind Mittelwerte aus 30-jährigen Messperioden meteorologischer Messgrössen. Sie dienen zur Beschreibung des Klimas einer Region.

Klima-Indikatoren

Klimaindikatoren sind Kenngrössen, die das Klima charakterisieren. Die Veränderung wichtiger Indikatoren lässt sich für Messstationen grafisch...

Rekorde und Extreme

Rekorde zeigen den Schwankungsbereich des Klimas. Für Starkniederschläge wird die räumliche Verteilung beschrieben.

Publikationen