Allgemeine Lage

Die Frontenkarte verschafft einen Überblick auf die Grosswetterlage in Europa zum Vorhersagezeitpunkt. Nebst Fronten (Warmfront, Kaltfront, Okklusion) werden Isobaren (Linien gleichen Luftdrucks), Hoch- und Tiefdruckgebiete sowie Wetter- und Temperaturprognosen für ausgelesene Städte dargestellt.

Aktualisiert am Freitag, 23. August 2019, 22:39 Uhr

Ein umfangreiches Hochdruckgebiet, das sich vom Ärmelkanal über Polen hinweg bis nach Russland erstreckt, bestimmt bis auf Weiteres das Wetter im Alpenraum. An seinem Südrand fliesst mit etwas Bise mässig feuchte Luft zur Alpennordseite. Im Süden lagert weiterhin feuchtwarme und potentiell instabile Luft, wobei der Tagesgang die Entwicklung von Quellwolken und gewittrigen Schauern begünstigt. Am Samstag lässt die Bise im Mittelland nach.

Legende

Kaltfront
Warmfront
Okklusion
Hoch/Tief
Isobaren mit Luftdruck (hPa)