Allgemeine Lage

Die Frontenkarte verschafft einen Überblick auf die Grosswetterlage in Europa zum Vorhersagezeitpunkt. Nebst Fronten (Warmfront, Kaltfront, Okklusion) werden Isobaren (Linien gleichen Luftdrucks), Hoch- und Tiefdruckgebiete sowie Wetter- und Temperaturprognosen für ausgelesene Städte dargestellt.

Aktualisiert am Mittwoch, 13. November 2019, 05:08 Uhr

Die Schweiz liegt heute zwischen einem Tief über der Nordsee und einem Tief über dem Tyrrhenischen Meer. Mit einer mässigen Nordwestströmung fliesst etwas trockenere Luft zur Schweiz, in den östlichen Alpen bleibt noch recht viel Restfeuchtigkeit zurück, die nur zögernd abgetrocknet wird. Der Süden profitiert von Nordwind. Am Donnerstag dreht die auffrischende Höhenströmung auf Südwest und führt zunehmend feuchtere Luft zur Schweiz.

Legende

Kaltfront
Warmfront
Okklusion
Hoch/Tief
Isobaren mit Luftdruck (hPa)