Inhaltsbereich

Allgemeine Lage

Die Frontenkarte verschafft einen Überblick auf die Grosswetterlage in Europa zum Vorhersagezeitpunkt. Nebst Fronten (Warmfront, Kaltfront, Okklusion) werden Isobaren (Linien gleichen Luftdrucks), Hoch- und Tiefdruckgebiete sowie Wetter- und Temperaturprognosen für ausgelesene Städte dargestellt.

Aktualisiert am Dienstag, 11. Mai 2021, 09:21 Uhr

Die Schweiz befindet sich in einer umfangreichen Tiefdruckzone, welche sich von den Britischen Inseln über Mitteleuropa bis in den westlichen Mittelmeerraum erstreckt. Eingelagert in eine starke südliche Höhenströmung strömt feuchte und allmählich kältere Luft zur Schweiz. Auf morgen schwächt sich der Höhenwind ab und aus Westen gelangt vorübergehend etwas trockenere Luft zu uns.

Legende

Kaltfront
Warmfront
Okklusion
Hoch/Tief
Isobaren mit Luftdruck (hPa)