Inhaltsbereich

Daten Schweizer Temperaturmittel

DOI:

10.18751/Climate/Timeseries/CHTM/1.1

Name:

Area-mean temperatures of Switzerland

Version und Publikationsjahr:

1.1 / 2019

Zitierung:

Methode: Begert M, Frei C. 2018. Long-term area-mean temperature series for Switzerland – Combining homogenized station data and high resolution grid data. Int. J. Climatol., 38: 2792-2807.
https://doi.org/10.1002/joc.5460

Datensatz: MeteoSwiss. Area-mean temperatures of Switzerland. DOI: 10.18751/Climate/Timeseries/CHTM/1.1

Beschreibung

Das Schweizer Temperaturmittel beschreibt die im Mittel über die gesamte Fläche und die verschiedenen Höhenlagen der Schweiz gemessene Temperatur. Das Mittel steht ab 1864 in monatlicher Auflösung zur Verfügung und wird in den Datenfiles fortlaufend mit den neusten Werten ergänzt. Eine detaillierte Beschreibung der Methodik zur Berechnung der Schweizer Temperaturmittels ist unter folgendem Link publiziert:

Daten
Version DOI Datenfiles
1.1 10.18751/Climate/Timeseries/CHTM/1.1 Mean of Switzerland (TXT, ca. 20 KB)

 

Northern Switzerland low (TXT, ca. 20 KB)

Northern Switzerland high (TXT, ca. 20 KB)

Southern Switzerland (TXT, ca. 20 KB)

1.0 10.18751/Climate/Timeseries/CHTM/1.0

Mean of Switzerland (TXT, ca. 20 KB)

Northern Switzerland low (TXT, ca. 20 KB)

Northern Switzerland high (TXT, ca. 20 KB)

Southern Switzerland (TXT, ca. 20 KB)

Die Ergänzung der Files mit neuen Werten erfolgt einen Tag nach Ablauf eines Monats, sofern die zugrundeliegenden Messdaten verfügbar sind. Bis zum 10. Tag des neuen Monats sind die Werte jedoch als provisorisch zu betrachten, da sie sich aufgrund von Qualitätskontrollen noch ändern können. Zusätzlich können sich im Zuge der Datenaufbereitung und Homogenisierung auch dem Mittel zu Grunde liegende historische Daten ändern. Bei Auswirkungen von mehr als 0.04 Grad auf einzelne Monatswerte, erhält der Datensatz eine neue Versionsnummer bzw. einen neuen DOI.

Weiterführende Informationen

Links